Alter im Cache 2017-04-29 22:51:49
Alter ohne Cache: 2017-04-29 23:15:17
  • Silber-Medaille für das Global Compact International Yearbook 2016

    Silber-Medaille für das Global Compact International Yearbook 2016

    Das Global Compact International Yearbook 2016 hat bei der diesjährigen Verleihung des prestigeträchtigen zehnten Axiom Business Book Awards die Silber-Medaille gewonnen. Die gemeinsame Publikation von macondo publishing und United Nations Publications belegte den zweiten Platz in der Kategorie „Philantrophie/ Nonprofit/ Nachhaltigkeit“. Den ersten Platz belegte Greenleaf Publishing.weiter >

  • Achim Steiner wird neuer UNDP-Chef

    Achim Steiner wird neuer UNDP-Chef

    Achim Steiner ist bald wieder einer der ranghöchsten Diplomaten der UN: Nachdem er lange die Umweltbehörde UNEP leitete, soll Steiner nun die Entwicklungsbehörde UNDP übernehmen. weiter >

  • TÜV Rheinland Stiftung würdigt entschlossenen Nachhaltigkeits-Einsatz

    TÜV Rheinland Stiftung würdigt entschlossenen Nachhaltigkeits-Einsatz

    Die kenianische Germanistin, Soziologin, Journalistin und Autorin, Frau Dr. Auma Obama, ist Preisträgerin des diesjährigen Internationalen TÜV Rheinland Global Compact Awards. Die ältere Schwester des ehemaligen US Präsidenten Barack Obama erhält am 10. Oktober 2017 den internationalen Preis für ihren konsequenten Einsatz für eine nachhaltige und langfristig wirksame Entwicklungszusammenarbeit. Die Auszeichnung wird im Rahmen eines Festaktes im Historischen Rathaus zu Köln an Frau Dr. Obama mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur verliehen. weiter >

  • Mit Kompetenz-Management zum Unternehmenserfolg

    Mit Kompetenz-Management zum Unternehmenserfolg

    Die ISO Standards 9001, 14001 und die kommende 45001 fordern in Kapitel 7.2. den Umgang mit Kompetenzen. Die internationale Zertifizierungsgesellschaft DNV GL hat in einer aktuellen Umfrage unter Unternehmen mit zertifizierten Qualitäts-, Umwelt- und/oder Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystemen untersucht, wie Unternehmen die Anforderungen dieses Kapitels erfüllen.weiter >

  • Nachhaltigkeit: RNE fordert Richtungs-Entscheidungen

    Nachhaltigkeit: RNE fordert Richtungs-Entscheidungen

    Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) hat auf seiner Sitzung Ende März eine Stellungnahme zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie beschlossen. Darin begrüßt der RNE, dass die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie erstmals die universellen Ziele der Agenda 2030 im nationalen Kontext anwendet. „Deutschland nimmt mit seiner Nachhaltigkeitsstrategie international eine Vorreiterrolle ein“, so Marlehn Thieme, Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Als eines der ersten Länder der Welt lege Deutschland konkret dar, welche Bedeutung die globalen Nachhaltigkeitsziele für die nationale Politik haben.weiter >

  • memo AG erhält Nachhaltigkeitspreis Logistik 2017

    memo AG erhält Nachhaltigkeitspreis Logistik 2017

    Die memo AG ist Preisträger des sechsten Nachhaltigkeitspreises Logistik, der jährlich im Rahmen des Logistik Dialogs in Wien von den Bundesvereinigungen Logistik (BVL) Österreich und Deutschland verliehen wird. Der Versandhändler für nachhaltige Büro- und Alltagsprodukte wird für seinen ganzheitlichen Ansatz der Unternehmensführung und speziell für seine nachhaltige Logistik ausgezeichnet.weiter >

  • Forum Nachhaltiger Kakao mit Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

    Forum Nachhaltiger Kakao mit Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

    Das Forum Nachhaltiger Kakao ist mit dem ZEIT WISSEN-Preis „Mut zur Nachhaltigkeit“ in der Kategorie Handeln ausgezeichnet worden. Diese würdigt das Engagement der Multistakeholder-Initiative für bessere Lebensbedingungen der Kakaobauernfamilien und für einen höheren Anteil an nachhaltig angebautem Kakao in den in Deutschland verkauften Süßwaren.weiter >

  • Audi Betriebsrat forciert gute Arbeit im digitalen Zeitalter

    Audi Betriebsrat forciert gute Arbeit im digitalen Zeitalter

    Arbeit weiter denken: Auf der diesjährigen Betriebsräteversammlung der AUDI AG haben Arbeitnehmervertreter aus Ingolstadt und Neckarsulm zusammen mit dem Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Thorben Albrecht, über die Zukunft der Arbeit und der Mitbestimmung diskutiert. Grundlage für die Gespräche war das Weißbuch Arbeiten 4.0 des Bundesministeriums. Daran hatte der Audi Betriebsrat mitgewirkt und seine Erkenntnisse aus dem Digitalisierungsprojekt Vision2030 eingebracht.weiter >

  • Jetzt bewerben: IKU 2017 ausgeschrieben

    Bis zum 31. Mai 2017 können sich deutsche Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit herausragenden Innovationen im Bereich Klima- und Umweltschutz um den bereits zum sechsten Mal ausgeschriebenen Preis IKU 2017 bewerben. weiter >

  • MünchenerHyp zeichnet Projekt Living Circle aus

    MünchenerHyp zeichnet Projekt Living Circle aus

    Die Catella Group, die Bauwert AG und Industria Wohnen GmbH sind Preisträger des immobilienmanager Award 2017 in der Kategorie Projektentwicklung Bestand. Die Trophäe hat Dr. Louis Hagen, Vorsitzender des Vorstandes der Münchener Hypothekenbank eG überreicht, die sich als Partner für diese Kategorie engagiert. Die Preisverleihung fand Anfang März im Rahmen eines exklusiven Gala-Abends in Köln statt.weiter >

UmweltDialog folgen

Facebook
Twitter
RSS

Newsletter

Jetzt UmweltDialog Newsletter abbonieren!
CSR Eventkalender

Aktuelles Global Compact Jahrbuch

Twitter

CSR Reporting Tool

CSRmanager
Meist gelesen
Aktuellste
  • McDonald’s Deutschland verkauft im Filet-o-Fish ausschließlich Fisch aus nachhaltiger Fischerei
    Lebensmittel

    10.11.2011  Bomholt, Judith McDonald’s Deutschland verkauft im Filet-o-Fish ausschließlich Fisch aus nachhaltiger Fischerei

    Seit Oktober wird bei McDonald’s Deutschland für den Filet-o-Fish ausschließlich Ware aus Fischereien verwendet, die vom Marine Stewardship Council (MSC) zertifiziert sind. Das Siegel gibt dem Verbraucher Sicherheit, dass der Fisch aus nachhaltigem Fischfang stammt und vollständig rückverfolgt werden kann: Jeder Fischereibetrieb, der seinen Fang mit dem MSC-Siegel kennzeichnen möchte, muss die Kriterien des MSC erfüllen. Der Schutz der Bestände und der verantwortungsvolle Umgang mit dem Ökosystem und anderen Lebewesen sind dabei die wichtigsten Aspekte. Der Umstieg auf MSC-zertifizierten Fisch ist für McDonalds ein weiterer Schritt, seine Nachhaltigkeitsstrategie umfassend auf die Lieferkette auszuweiten. – Von Judith Bomholt – weiter >

  • Wichtige Akteure

    28.02.2014  Akteure der Nachhaltigkeit

    Hier finden Sie eine Übersicht über wichtige Akteure der Nachhaltigkeit. Bitte nutzen Sie zur Auswahl auch die Reiter, um weitere Akteure aus Politik, Verbänden und Wirtschaft anzuzeigen. weiter >

  • CSR–Berichtspflicht - Wie sag ich´s meinem Finanzvorstand?
    Nachhaltigkeitsberichte

    19.04.2017  CSR–Berichtspflicht - Wie sag ich´s meinem Finanzvorstand?

    Die EU-Direktive zur CSR-Berichtpflicht nimmt viele Firmen in die Pflicht. Andere folgen, weil über die Lieferketten Druck erfolgt. Damit rückt das Thema endgültig auf die Agenda der Vorstände und deren Finanzexperten. Die stellen neue Fragen. Wir sprachen darüber mit Kai Michael Beckmann, der bei Mazars den Geschäftsbereich Governance, Risk und Compliance (GRC) leitet.weiter >

Alter im Cache 2017-04-29 22:51:49
Alter ohne Cache: 2017-04-29 23:15:17