Alter im Cache 2017-12-13 03:37:28
Alter ohne Cache: 2017-12-13 04:36:02
Mittwoch, 13.Dezember 2017
  • Verschuldung deutscher Kommunen wächst

    Verschuldung deutscher Kommunen wächst

    Der Schuldenberg der deutschen Kommunen wächst weiter an – mit teuren Folgen für die Bürger: Die Städte und Gemeinden erhöhen auf breiter Front Steuern und Gebühren, um ihre Finanzlage in den Griff zu bekommen: Vier von fünf Kommunen (79 Prozent) wollen in diesem und im kommenden Jahr kommunale Steuern und Gebühren erhöhen, jede dritte Kommune (32 Prozent) will Leistungen streichen.weiter >

  • Schluss mit Wohnungsknappheit, steigenden Mieten und Verdrängung

    Schluss mit Wohnungsknappheit, steigenden Mieten und Verdrängung

    Die Nachfrage nach Wohnraum sowie die Preise sind aus verschiedenen Gründen stark gestiegen – und werden es weiter tun. Die Versorgung mit bezahlbarem Wohnraum gehört daher nach Meinung von 30 Oberbürgermeistern, die sich im Rahmen des Dialogs „Nachhaltige Stadt“ mit dem Thema auseinandergesetzt haben, ganz oben auf die politische Tagesordnung.weiter >

  • Evonik-Chef Klaus Engel: Deutschland braucht neues Leitbild

    Evonik-Chef Klaus Engel: Deutschland braucht neues Leitbild

    Klaus Engel, Vorstandsvorsitzender von Evonik, hält es angesichts des massenhaften Zustroms von Flüchtlingen für notwendig, dass sich Deutschland ein neues Leitbild gibt. In einer Grundsatzrede vor 150 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Medien im Berliner China-Club sagte der Chef des Essener Spezialchemie-Unternehmens: "Deutschland ist heute das Land der Sehnsucht und Ziel millionenfachen utopischen Hoffens und Strebens."weiter >

  • Auf dem Weg zur Agenda-2030 für nachhaltige Entwicklung

    Auf dem Weg zur Agenda-2030 für nachhaltige Entwicklung

    Bundeskanzlerin Angela Merkel ist jetzt nach New York gereist, um mit mehr als 150 weiteren Regierungschefs anlässlich des UN-Nachhaltigkeitsgipfels die "Agenda-2030 für nachhaltige Entwicklung" zu beschließen. Diese umfasst 17 Nachhaltigkeitsziele (SDG), die gleichermaßen für Industriestaaten und Entwicklungsländer Geltung haben sollen.weiter >

  • Nachhaltigkeit liegt im Trend

    Nachhaltigkeit liegt im Trend

    In Deutschland setzt sich der Trend zu mehr Nachhaltigkeit weiter fort. Zu diesem Ergebnis ist die KfW Bankengruppe inn ihrer aktuellen Studie "KfW-Nachhaltigkeitsindikator 2015" gekommen. Seit 2007 untersucht die Bank die nachhaltige Entwicklung in Deutschland in den drei Nachhaltigkeitsdimensionen Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaftlicher Zusammenhalt.weiter >

  • The Poop Bag Map - Tausende Hundekotbeutel in der Umwelt

    The Poop Bag Map - Tausende Hundekotbeutel in der Umwelt

    Etwa 200.000.000 Hundekotbeutel werden von deutschen Städten und Kommunen jährlich ausgegeben. 97 Prozent der größten 700 Städte setzen dabei Plastikbeutel ein. Seit Anfang März dieses Jahres werden herumliegende Hundekotbeutel von Helfern fotografiert und anhand ihrer Standortinformationen (GPS) zu einer interaktiven Karte, der Poop Bag Map, verdichtet.weiter >

  • Altersarmuts-Atlas: jeder sechste Rentner schon heute betroffen

    Altersarmuts-Atlas: jeder sechste Rentner schon heute betroffen

    Altersarmut ist schon heute ein zentrales Problem in Deutschland. Wie viele Rentner gegenwärtig von Altersarmut betroffen sind, zeigt Deutschlands erster Altersarmuts-Atlas der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. weiter >

  • Rebellion der blauen Kreuze

    Rebellion der blauen Kreuze

    An der Ostseeküste Schleswig-Holsteins finden sich überall blaue Andreaskreuze. In Vorgärten, an Straßen und auf Feldern sind sie zu sehen - und fast täglich werden es mehr. Sie sind Zeichen einer Rebellion gegen Nord-Europas größte Baustelle und - wie die Gegner meinen - auch die größte Bausünde des Nordens: den geplanten 18 Kilometer langen Fehmarnbelt-Tunnel. Die blauen Holzkreuze wurden sogar schon auf dem bedrohten Schauplatz platziert: auf dem Grund der Ostsee. weiter >

  • Stadternte: Ran ans Obst!

    Stadternte: Ran ans Obst!

    Mit der Aktion "Stadternte" im Wissenschaftsjahr 2015 - Zukunftsstadt hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bundesweit Bürger zur Ernte von Obst und Gemüse auf Freiflächen aufgerufen. Unterstützt wird die Aktion durch die Initiative "Mundraub", einer Online-Plattform, die vernachlässigte Obstgehölze auf Freiflächen und Alleen in digitalen Karten verzeichnet und gemeinschaftliche Erntecamps organisiert.weiter >

  • Erdüberlastungstag: Die Erde ist leer

    Erdüberlastungstag: Die Erde ist leer

    Der globale Erdüberlastungstag ist in diesem Jahr bereits am 13. August und damit noch einmal sechs Tage früher als im Vorjahr: Ab diesem Tag sind die nachhaltig nutzbaren Ressourcen der Erde für das gesamte Jahr verbraucht. Mit einer Aktion vor dem Kanzleramt prangern Aktivist/innen von INKOTA, Germanwatch, BUNDjugend, Naturschutzjugend (NAJU), FairBindung, PowerShift, der Christlichen Initiative Romero und der Kampagne Stop Mad Mining den übermäßigen Ressourcenverbrauch Deutschlands an und fordern die Bundesregierung auf, sich für eine zukunftsfähige und gerechte Ressourcenpolitik einzusetzen.weiter >

UmweltDialog folgen

Facebook
Twitter
RSS

Aktuelles UmweltDialog Magazin

Twitter

Newsletter

Jetzt UmweltDialog Newsletter abbonieren!
CSR Eventkalender
CSR Eventkalender
Anzeige
Meist gelesen
Aktuellste
  • Wichtige Akteure

    28.02.2014  Akteure der Nachhaltigkeit

    Hier finden Sie eine Übersicht über wichtige Akteure der Nachhaltigkeit. Bitte nutzen Sie zur Auswahl auch die Reiter, um weitere Akteure aus Politik, Verbänden und Wirtschaft anzuzeigen. weiter >

  • 16.08.2017  Webinarreihe „Nachhaltigkeit richtig managen“ - Praxisnahe Tipps und Handreichungen

    Immer mehr Unternehmen erstellen Nachhaltigkeitsberichte und schaffen dafür im Betrieb passende Managementstrukturen. Treiber für diese Entwicklung sind steigende Erwartungen auf Seiten der Verbraucher, von Investoren, Lieferantenanforderungen sowie neue gesetzliche Auflagen. Gerade für Unternehmen, die sich erst neuerdings mit den Nachhaltigkeits-Themen beschäftigen stellen sich viele Fragen. Die nachfolgenden Webinare geben hier ganz konkrete und Praxis-nahe Tipps und Empfehlungen. weiter >

  • Hochschulkompass

    28.02.2014  Hochschulkompass

    Hier finden Sie eine Übersicht über Bachelor- und Masterstudiengänge mit Schwerpunkt Nachhhaltigkeitweiter >

CSR Eventkalender
Alter im Cache 2017-12-13 03:37:28
Alter ohne Cache: 2017-12-13 04:36:06