20.10.2018

Veranstaltungskalender

Sie haben eine spannende Veranstaltung für unseren CSR-Eventkalender? Schreiben Sie uns: event@macondo.de

 
 
 
 
 
  • „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“

    02.10.2018, 13:30 Uhr - 14:30 Uhr Straubing

    Ausstellung

    Nachwachsende Rohstoffe sind ein unglaublich vielfältiges und teilweise auch sehr komplexes Thema. Einerseits ist da die enorme Bandbreite der pflanzlichen und tierischen Ausgangsmaterialien, die als nachwachsende Rohstoffe bezeichnet werden. Andererseits werden diese Materialien auch noch äußerst unterschiedlich genutzt. Beispielsweise um Strom, Wärme oder Kraftstoffe zu erzeugen, aber auch um Produkte herzustellen, die wir täglich verwenden. Genau bei dieser Vielfalt setzt die Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung“ des KoNaRo – Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe an. Hier werden Pflanzen, Technologien und Produkte rund um die nachwachsenden Rohstoffe anschaulich präsentiert.

  • youcoN - Gemeinsam.Zukunft.Leben!

    04.10.2018 - 07.10.2018 Wolfsburg

    Konferenz

    Die BNE-Jugendkonferenz youcoN geht in die nächste Runde. Gemeinsam.Zukunft.Leben! ist das diesjährige Motto. Vom 4. bis 7. Oktober lädt die Stiftung Bildung 150 junge Menschen nach Wolfsburg ein, um Ideen für die Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) aus der Sicht junger Menschen zu entwickeln. In vier Tagen gibt es spannende Workshops, Diskussionen und informative Vorträgen zu BNE.

  • 14. Deutsches CSR-Forum: Nachhaltige Unternehmensverantwortung in der digitalen Welt

    08.10.2018 - 09.10.2018 Stuttgart

    Forum

    Unter dem Motto „Nachhaltige Unternehmensverantwortung in der digitalen Welt – Gemeinsam Verantwortung tragen –“ bietet das Deutsche CSR-Forum an den zwei Konferenztagen spannende Vorträge, viel Raum für Austausch und Vernetzung in innovativen Veranstaltungsformaten. Die Verleihung des Deutschen CSR-Preises ist Herzstück des Forums. Eine Expo zu CSR und Nachhaltigkeitsthemen rundet das Angebot ab.

  • Gute und nachhaltige Gesellschaft: Plastikflut und Müllberge

    08.10.2018 - 12.10.2018 Würzburg

    Seminar

    Jeder Bundesbürger erzeugt im Jahr durchschnittlich ca. 450 kg Abfall, in Summe rund 40 Millionen Tonnen pro Jahr. Davon werden etwa 55% wiederverwertet und die verbleibenden 45% verbrannt oder deponiert. Im Seminar "Plastikflut und Müllberge - Was können wir dagegen tun?" wird erarbeitet, was jeder einzelne im Alltag über Abfallvermeidung und Abfallverwertung für eine lokale und weltweit nachhaltige Nutzung und Bewirtschaftung unserer begrenzten Ressourcen tun kann. Ein weiterer Baustein ist das Wissen über die Verfahren zur Wertstoffrückgewinnung – wie funktioniert das eigentlich, was sind die Voraussetzungen?

  • Voting: F.R.A.N.Z. für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

    09.10.2018 - 23.10.2018 Web

    Voting

    Das Dialog- und Demonstrationsprojekt F.R.A.N.Z. ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung nominiert, der am 07.12.2018 im Rahmen des 11. Deutschen Nachhaltigkeitstages verliehen wird. Damit hat die Jury den einmaligen Charakter von F.R.A.N.Z., dem Artenschwund in der Agrarlandschaft zu begegnen, gewürdigt. Noch bis zum 16.11.2018 kann für F.R.A.N.Z. abgestimmt werden.

  • Elektromobilität

    10.10.2018, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr Düsseldorf

    Führende Wissenschaftler aus den fünf Instituten der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft halten Impulsvorträge, die das Thema "Elektromobiltät" aus unterschiedlichen Fachrichtungen her näher beleuchten.

  • DGCN Teilnehmerkonferenz: "Unternehmen 2030: Zielkonflikte lösen – Leitbilder schaffen"

    11.10.2018, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr Berlin

    Konferenz

    Die zweimal im Jahr stattfindende Veranstaltung ist als aktionsorientierte Lern- und Dialogplattform angelegt. Im Rahmen der DGCN-Teilnehmerkonferenz am 11. Oktober wird der Spannungsbogen sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit diskutiert. Im Fokus steht dabei die Auseinandersetzung mit Zielkonflikten sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit, die sich am gegenwärtigen Wirtschaftswachstumsmodell entzünden.

  • EY Public Value Award for Start-ups 2018

    11.10.2018, 17:00 Uhr Leipzig

    Preisverleihung

    Der EY Public Value Award for Start-ups 2018 wirft eine ungewöhnliche Perspektive auf Start-ups und ihr Geschäftsmodell. Hier werden junge, innovative Unternehmen ausgezeichnet, die durch das, was sie tun, einen starken Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Das heißt, ihr unternehmerisches Handeln wirkt in besonderer Weise auf das gesellschaftliche Zusammenleben und prägt es.

  • Children’s Rights and Business: Tools and Guidance for Responsible Business

    12.10.2018, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr Web

    Webinar

    Businesses impact on the lives of children in a variety of direct and indirect ways. The Investor Alliance for Human Rights hosts a webinar on Children’s Rights and Business: Tools and Guidance for Responsible Business. Expert speakers will provide an overview of their respective organization’s work on children’s rights and business, including tools and guidance, as well as recommendations for investors on how to address children’s rights risks and impacts.

  • Erster Nürnberger CSR Tag

    12.10.2018, 12:30 Uhr - 17:30 Uhr Nürnberg

    Tagung

    Inspirationen und Vernetzungsmöglichkeiten soll der erste Nürnberger CSR-Tag „Zukunft gestalten: nachhaltig vernetzt“ schaffen. In parallelen Foren werden verschiedene Impulse gegeben, wie zu Future Mobility, Engangement im Mittelstand, Hochschul-Netzwerken, Kompetenzspenden, mit Beiträgen aus Innovationslabs, dem RENN Süd, dem Nürnberg Campus of Technology, zu agiler Führung und Unternehmenskultur eines Global Players, und vieles mehr.

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche