21.11.2018

Energie – Wende zur Nachhaltigkeit

Die moderne Gesellschaft ist von elektrischer Energie abhängig, um sämtliche Aufgaben ihres Alltags bewältigen zu können. Dabei wird der Bedarf an Energie auch in Zukunft nicht geringer werden. Der diesjährige Forschungstag des Jungen Kollegs widmet sich den vielfältigen Facetten und Implikationen der Energiewende. Die Redner nehmen dabei ganz unterschiedliche Perspektiven auf die Nachhaltigkeit ein und beleuchten die Energiewende nicht allein unter technischen und ökologischen, sondern auch unter politischen und sozialen Gesichtspunkten.

Ort
Düsseldorf
Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste Palmenstraße 16 40217 Düsseldorf

Veranstalter
Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste

Termine
Fr, 09.11.2018, 15:00 Uhr - 19:00 Uhr

Infos:

Erstmals kann die Veranstaltung auch per Livestream auf Facebook verfolgt werden. Den künstlerischen Blickwinkel auf das Thema zeigt die Ausstellung „Responsibilisation“, die anschließend eröffnet wird.

Vernissage, Beginn um 19 Uhr: Ausstellung „Responsibilisation“
von Rozbeh Asmani und Ale Bachlechner (JK)
Begrüßung und Einführung in die Ausstellung: Prof. Dr. Dr. h.c. Peter M. Lynen, Düsseldorf (Mitglied der Akademie)
Im Anschluss lädt die Akademie zu einem Empfang ein.
Öffnungszeiten der Ausstellung: 12. — 22. Nov. 2018, Mo – Do, 12 – 17 Uhr
Eintritt frei. 

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche