20.10.2018

Gute und nachhaltige Gesellschaft: Plastikflut und Müllberge

Jeder Bundesbürger erzeugt im Jahr durchschnittlich ca. 450 kg Abfall, in Summe rund 40 Millionen Tonnen pro Jahr. Davon werden etwa 55% wiederverwertet und die verbleibenden 45% verbrannt oder deponiert. Im Seminar "Plastikflut und Müllberge - Was können wir dagegen tun?" wird erarbeitet, was jeder einzelne im Alltag über Abfallvermeidung und Abfallverwertung für eine lokale und weltweit nachhaltige Nutzung und Bewirtschaftung unserer begrenzten Ressourcen tun kann. Ein weiterer Baustein ist das Wissen über die Verfahren zur Wertstoffrückgewinnung – wie funktioniert das eigentlich, was sind die Voraussetzungen?

Ort
Würzburg
Akademie Frankenwarte Leutfresserweg 81 - 83 97082 Würzburg

Veranstalter
Akademie Frankenwarte Würzburg, Gesellschaft für Politische Bildung

Termine
Mo, 08.10.2018, 11:00 Uhr - Fr, 12.10.2018, 12:30 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig und eine Anmeldung erforderlich. 

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche