Alter im Cache 2017-03-25 14:31:44
Alter ohne Cache: 2017-03-25 14:31:44
Reisen mit Verantwortung zoom

13.09.2016

Reisen mit Verantwortung

Welche Tourismussiegel sind seriös? Welche Reiseveranstalter achten auf die Einhaltung von Menschenrechten? Wie kann ich das CO2 meiner Reise kompensieren? Wie wird meine Kreuzfahrt umweltfreundlicher? Wo bekomme ich ökologisch und fair produzierte Trekkingkleidung? Antworten darauf gibt das Handbuch „Fairreisen“ von Frank Hermann, erschienen beim oekom Verlag.

Wer fair reisen will, muss sich vorab ein paar Gedanken machen. Aufs Geradewohl verreist man nämlich meistens eher weniger nachhaltig. Denn die Reisebranche ist noch lange nicht so ausgelegt, dass ökologische und soziale Verantwortung Priorität haben. Aber so kompliziert ist es dann auch nicht, nachhaltig Urlaub zu machen. Das zeigt das neue Buch „FAIRreisen. Das Handbuch für alle, die umweltbewusst unterwegs sein wollen.“

Wer Antworten auf nachhaltige Fragen sucht, liegt bei Reisebuchautor und Tourismusexperte Frank Herrmann goldrichtig: Infokästen, Checklisten und ein ausführlicher Serviceteil geben schnell und kompetent Rat. Darüber hinaus ist das Handbuch eine umfassende Quelle der Information für all jene, die sich über die Auswirkungen des Tourismusbooms auf Klima, Umwelt und die Menschen vor Ort informieren möchten – damit Reisen für alle ein Gewinn ist.

Hermann räumt in seinem Buch dabei auch mit der Mähr auf, dass Pauschaltouristen per se „schlechtere Touristen“ sind. Gegenüber dem Deutschlandfunk sagte er dazu: „Das kann man leider nicht so pauschal sagen, da gibt es natürlich auch Unterschiede. Vielleicht sollte man gerade unterscheiden im Pauschalreisesegment oder im All-Inclusive-Segment, gerade diese Billigangebote, bei denen kann man sich ja fast schon selbst ausrechnen, dass am Ende der Kette für die Menschen, die da vor Ort arbeiten, eigentlich nicht mehr viel übrig bleiben kann. Bei höherpreisigen Angeboten kann, aber muss das nicht so sein. Das heißt, auch dort können die Angestellten eventuell schlecht entlohnt werden. Es gibt aber auch Hotels, wo das nicht der Fall ist, wo die eben auch ein gutes, ordentliches Gehalt bekommen, aber nichtsdestotrotz fällt da meistens zum Beispiel das Trinkgeld weg, weil die ja eben auch oft keinen direkten Kontakt mehr mit den Touristen haben.“

Anzeige

Frank Herrmann
FAIRreisen.
Das Handbuch für alle, die umweltbewusst unterwegs sein wollen
328 Seiten, oekom verlag München, 2016
ISBN-13: 978-3-86581-808-9
Preis: 19,95 €

Bestellservice

 
Quelle: UmweltDialog

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-03-25 14:31:44
Alter ohne Cache: 2017-03-25 14:31:44