Alter im Cache 2017-03-28 00:04:16
Alter ohne Cache: 2017-03-28 04:20:06
Branchen Alle Artikel >
 
Energie Alle Artikel >
 
Mobilität Alle Artikel >
 
Finanzen Alle Artikel >
 

UmweltDialog folgen

Facebook
Twitter
RSS

Newsletter

Jetzt UmweltDialog Newsletter abbonieren!
CSR Eventkalender

Aktuelles Global Compact Jahrbuch

Twitter

CSR Reporting Tool

CSRmanager
Meist gelesen
Aktuellste
  • McDonald’s Deutschland verkauft im Filet-o-Fish ausschließlich Fisch aus nachhaltiger Fischerei
    Lebensmittel

    10.11.2011  Bomholt, Judith McDonald’s Deutschland verkauft im Filet-o-Fish ausschließlich Fisch aus nachhaltiger Fischerei

    Seit Oktober wird bei McDonald’s Deutschland für den Filet-o-Fish ausschließlich Ware aus Fischereien verwendet, die vom Marine Stewardship Council (MSC) zertifiziert sind. Das Siegel gibt dem Verbraucher Sicherheit, dass der Fisch aus nachhaltigem Fischfang stammt und vollständig rückverfolgt werden kann: Jeder Fischereibetrieb, der seinen Fang mit dem MSC-Siegel kennzeichnen möchte, muss die Kriterien des MSC erfüllen. Der Schutz der Bestände und der verantwortungsvolle Umgang mit dem Ökosystem und anderen Lebewesen sind dabei die wichtigsten Aspekte. Der Umstieg auf MSC-zertifizierten Fisch ist für McDonalds ein weiterer Schritt, seine Nachhaltigkeitsstrategie umfassend auf die Lieferkette auszuweiten. – Von Judith Bomholt – weiter >

  • The Positive Cup: Nespresso erreicht Etappenziele in Nachhaltigkeits-Programm
    CSR Nachrichten

    24.03.2017  Nicolay, Jennifer The Positive Cup: Nespresso erreicht Etappenziele in Nachhaltigkeits-Programm

    Nespresso steht seit über drei Jahrzehnten für höchste Kaffeequalität. So verwendet das Unternehmen nur die besten ein bis zwei Prozent der weltweiten Kaffeeernte. Dabei versteht Nespresso nachhaltiges Handeln entlang der gesamten Kaffeewertschöpfungskette als Grundvoraussetzung. Im Rahmen seines bisherigen Engagements erreichte Nespresso bereits wichtige Meilensteine in den Bereichen nachhaltiger Kaffeeanbau, Recycling und Klimabilanz. Das aktuelle Nachhaltigkeitsprogramm „The Positive Cup“ (TPC) knüpft an diese Erfolge an und verfolgt seit 2014 ambitionierte ökologische, soziale und ökonomische Ziele, um bis 2020 der Vision näher zu kommen: Mit jeder Tasse Kaffee etwas Positives zu bewirken. Zeit für eine Zwischenbilanz. – Von Jennifer Nicolay – weiter >

  • Wichtige Akteure

    28.02.2014  Akteure der Nachhaltigkeit

    Hier finden Sie eine Übersicht über wichtige Akteure der Nachhaltigkeit. Bitte nutzen Sie zur Auswahl auch die Reiter, um weitere Akteure aus Politik, Verbänden und Wirtschaft anzuzeigen. weiter >

  • Only bad news are good news
    Deutschland

    Only bad news are good news

    Journalisten haben beim Media Delphi 2017 erneut orakelt, welche Unternehmen und Unternehmermenschen im laufenden Jahr die meisten Schlagzeilen produzieren. Ob Abgasskandal, Datenhandel oder Prozesse: In dem Ranking belegen mit Volkswagen (72,2 Prozent), Facebook (61,7 Prozent) und Deutsche Bank (54,3 Prozent) jene Unternehmen die ersten drei Plätze, bei denen Journalisten aktuell von schlechten Nachrichten ausgehen. Unter den Firmenlenkern führt nach Journalistenmeinung Facebook-Gründer Mark Zuckerberg mit 61,3 Prozent die Medienagenda an – vor EZB-Chef Mario Draghi (59,9 Prozent) und Tesla-Boss Elon Musk (28,5 Prozent). Das ergab die Befragung von mehr als 160 Journalisten.

Alter im Cache 2017-03-28 00:04:16
Alter ohne Cache: 2017-03-28 04:20:06