Alter im Cache 2018-04-20 15:32:56
Alter ohne Cache: 2018-04-20 16:33:33
  • Master-Studiengang für digitales verantwortungsvolles Wirtschaften

    Master-Studiengang für digitales verantwortungsvolles Wirtschaften

    An der HSBA Hamburg School of Business Administration startet ab dem ersten Oktober 2018 der innovative Master-Studiengang „Digital Transformation & Sustainability“ (M.Sc.). Damit werden erstmalig die beiden Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit systematisch miteinander verknüpft.weiter >

  • Neue Lernformen für eine bessere Integration

    Neue Lernformen für eine bessere Integration

    Offenburger Forscher entwickeln neue, interaktive Lernformen und Hilfestellungen für den Arbeitsalltag von Menschen mit Leistungsminderung. Ziel ist deren Qualifizierung und ein leichterer Zugang zum allgemeinen Arbeitsmarkt.weiter >

  • ista punktet mit Vereinbarkeit von Beruf und Familie

    ista punktet mit Vereinbarkeit von Beruf und Familie

    ista wird dieses Jahr in mehreren Ländern als „Top Arbeitgeber“ ausgezeichnet. Besonders positiv bewerten die Juroren die Vereinbarkeit von Beruf und Familie beim internationalen Immobiliendienstleister.weiter >

  • Klimaprojekt „ista macht Schule“: 100 weitere Schulen nehmen teil

    Klimaprojekt „ista macht Schule“: 100 weitere Schulen nehmen teil

    Ein Jahr nach dem offiziellen Projektstart sind die Weichen für die bundesweite Umsetzung von „ista macht Schule“ gestellt. 2018 hält das Bildungsprojekt Einzug in 100 weitere Schulen in ganz Deutschland und rückt somit das Thema „Energie in der Schule“ in den Fokus. Pünktlich zum Jahresbeginn wurde „ista macht Schule“ als „Schrittmacher“ der KlimaExpo.NRW ausgezeichnet. Der perfekte Zeitpunkt, um auf zwölf spannende Monate zurückzublicken und kommende Herausforderungen anzugehen.weiter >

  • Sechs Hochschulen für digitale Strategieberatung gesucht

    Sechs Hochschulen für digitale Strategieberatung gesucht

    Das Hochschulforum Digitalisierung bietet auch 2018 wieder sechs Hochschulen die Möglichkeit, bei der Erarbeitung und nachhaltigen Verankerung ihrer Strategie für Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter durch erfahrene Experten unterstützt zu werden. Für diese Peer-to-Peer-Beratung können sich interessierte Hochschulen noch bis zum 16. April bewerben.weiter >

  • Sozialer Tag: Jugendliche für Planung gesucht

    Sozialer Tag: Jugendliche für Planung gesucht

    Für die jährliche Umsetzung des bundesweiten Sozialen Tages mit über 70.000 Teilnehmenden sucht die Jugendorganisation Schüler Helfen Leben (SHL) junge Menschen, die sich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) im Büro der Organisation in Neumünster engagieren. weiter >

  • ESCP Europe: Studierende entwickeln Innovationen

    ESCP Europe: Studierende entwickeln Innovationen

    Im Januar 2018 hat die ESCP Europe Business School Berlin die Konferenz „Designing tomorrow“ für nachhaltige Innovationen veranstaltet. Dabei entwickelten Studierende und Vertreter von Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen und Ministerien gemeinsam Ideen zur Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs).weiter >

  • Weiterbildung für die Arbeitswelt von morgen

    Weiterbildung für die Arbeitswelt von morgen

    Die Arbeitswelt befindet sich im Umbruch: Einige der oft wenig greifbaren Schlagworte sind hier Digitalisierung, Industrie 4.0, Globalisierung, Interdisziplinarität und die zunehmende Dynamik des Marktes. Doch was bedeuten die Veränderungen konkret für die Arbeitsorganisation, die Kompetenzentwicklung von Führungskräften und Mitarbeitenden oder die Unternehmenskultur?weiter >

  • Digitalisierung als Bedrohung für Arbeitsplätze?

    Digitalisierung als Bedrohung für Arbeitsplätze?

    Arbeiten mit Smartphone oder Tablet, Automatisierung, virtuelle Teams – die Digitalisierung beeinflusst den Arbeitsalltag immer mehr und führt dazu, dass Aufgaben erheblich verändert oder sogar ersetzt werden. Auf zwei von drei Arbeitnehmern hat die Digitalisierung nach eigener Aussage bereits einen erheblichen oder mittleren Einfluss. Gar keinen Einfluss spürt gerade einmal jeder sechste Arbeitnehmer.weiter >

  • Bildungsinitiative für Klimaschutz in Schulen

    Bildungsinitiative für Klimaschutz in Schulen

    Der gemeinnützige Verein BildungsCent und der Energiedienstleister ista starten eine bundesweite Bildungsinitiative, um Schüler für das Thema Klimaschutz zu sensibilisieren. Insgesamt sollen deutschlandweit 100 weiterführende Schulen mit entsprechenden Lernmaterialien (KlimaKisten) ausgestattet werden.weiter >

UmweltDialog folgen

Facebook
Twitter
RSS

Aktuelles UmweltDialog-Magazin

Twitter
Jetzt UmweltDialog Newsletter abbonieren!
CSR Eventkalender
CSR Eventkalender
Anzeige
Meist gelesen
Aktuellste
  • Wichtige Akteure

    28.02.2014  Akteure der Nachhaltigkeit

    Hier finden Sie eine Übersicht über wichtige Akteure der Nachhaltigkeit. Bitte nutzen Sie zur Auswahl auch die Reiter, um weitere Akteure aus Politik, Verbänden und Wirtschaft anzuzeigen. weiter >

  • Hochschulkompass

    28.02.2014  Hochschulkompass

    Hier finden Sie eine Übersicht über Bachelor- und Masterstudiengänge mit Schwerpunkt Nachhhaltigkeitweiter >

  • E.ON: RWE-Deal auch gut fürs Klima
    CSR Nachrichten

    05.04.2018  Wischniewski, Thomas E.ON: RWE-Deal auch gut fürs Klima

    Paukenschlag auf dem deutschen Energiemarkt: Die ewigen Rivalen E.ON und RWE machen jetzt gemeinsame Sache und teilen Geschäftsfelder untereinander auf. E.ON steigt dafür aus der Stromproduktion aus und will sich in Zukunft ganz auf die Energienetze und den Stromverkauf konzentrieren. Vorstandsvorsitzender Johannes Teyssen sieht in der Neuaufstellung auch Chancen für den Klimaschutz. – Von Thomas Wischniewski – weiter >

CSR Eventkalender
Alter im Cache 2018-04-20 15:32:58
Alter ohne Cache: 2018-04-20 16:33:33