Alter im Cache 2017-09-20 16:39:07
Alter ohne Cache: 2017-09-20 20:10:24
Mittwoch, 20.September 2017

Veranstaltungskalender

Sie haben eine spannende Veranstaltung für unseren CSR-Eventkalender? Schreiben Sie uns: event@macondo.de

 
 
 
 
 
 
 
  • Ozeane – Dialoge zwischen Meeresgrund und Wassersäule

    06.07.2017 - 24.09.2017 Oldenburg

    Ausstellung

  • Bundespreis 2018: Zu gut für die Tonne

    19.07.2017 - 31.10.2017 Web

    Bewerbungsphase

    Die Bewerbungsphase für den „Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung 2018“ hat begonnen. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft würdigt mit dem Preis herausragende Ideen und Projekte zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen. Vergeben wird er in den Kategorien Landwirtschaft & Produktion, Handel, Gastronomie sowie Gesellschaft & Bildung. Zusätzlich werden zwei Förderpreise vergeben, die mit 10.000 Euro bzw. 5.000 Euro deutlich höher dotiert sind als in den letzten Jahren. Am Wettbewerb kann jeder teilnehmen: Unternehmen, Gastronomen, Landwirte, wissenschaftliche Einrichtungen, Privatpersonen, Kommunen, Vereine oder Initiativen.

  • Bewerbungsphase der GreenTec Awards 2018

    01.09.2017 - 10.10.2017 Web

    Bewerbungsphase

    Die Bewerbungsphase für die GreenTec Awards 2018 ist gestartet. Gesucht werden wie jedes Jahr innovative Projekte im Bereich des Umwelt- und Ressourcenschutzes.

  • "Ozeanversauerung - das andere Kohlendioxid-Problem"

    05.09.2017 - 25.10.2017 Bremen

    Ausstellung

    In einer Wander-Ausstellung des Projekts BIOACID zeigen die beiden Naturfotografen Solvin Zankl und Nick Cobbing Forschende bei ihren Arbeiten und stellen Organismen vor, die im Mittelpunkt aktueller Untersuchungen zur Ozeanversauerung stehen.

  • Webinar: Scope 2 & Grünstrom

    20.09.2017, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Web

    Webinar

    Das DGCN bietet ein Vertiefungswebinar an, das eine Einführung gibt zu Ansätzen der Grünstrom-Bilanzierung von Scope-2-Emissionen. Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei und richtet sich ausschließlich an UnternehmensvertreterInnen.

  • Klimagourmet Woche 2017

    21.09.2017 - 01.10.2017

    Aktionstage

    Mit einer verlockenden Bandbreite an Veranstaltungen zieht die Klimagourmet-Woche jährlich eine Vielzahl an Teilnehmern an. Bei der vierten Aktionswoche laden fast 40 Angebote von mehr als einem Dutzend Unternehmen, Vereinen und Freidenkern zur Teilnahme ein. Workshops, Kochaktionen, Vorstellungen von Do-it-yourself Projekten, mehrere thematische Stadtführungen sowie festliche Abende mit Menschen, die neu und aktiv in Frankfurt Rhein Main sind, stehen auf dem Programm.

  • Nachhaltigkeit zielsicher steuern – Kostenloses Webinar

    Nachhaltigkeit zielsicher steuern – Kostenloses Webinar

    21.09.2017, 10:00 Uhr Web

    Webinar

    Für die Bewertung von ökologischen, sozialen und ökonomischen Handlungsfeldern Ihres Unternehmens ist eine zuverlässige Plattform mit allen Kenndaten und Aufgaben des Nachhaltigkeitsmanagements unabdingbar. Mit der Software EcoWebDesk Nachhaltigkeit erreichen Sie Ihre Ziele schnell und komfortabel!

  • FREI UND FAIR? Internationaler Agrarhandel im Interesse von Mensch und Umwelt

    22.09.2017 - 23.09.2017 Hofgeismar

    Tagung

    Ob TTIP oder CETA – internationale Handelsabkommen sind umstritten. Im Zentrum der Kontroversen steht die Frage, wie die internationale Handelspolitik fair, sozial und ökologisch gestaltet werden kann. Profitieren vom Freihandel nur die globalen Konzerne oder auch die weltweite Ernährungssicherheit? Ist durch die neue US-Regierung eine Renaissance des Protektionismus zu erwarten? Kann der internationale Handel mit Bioprodukten eine sinnvolle Strategie sein? Sollte es zur politischen Aufgabe von Kommunen gehören, die Vermarktung stadtnaher Produkte zu fördern? Wie kann vermieden werden, dass soziale und ökologische Standards kleine ProduzentInnen benachteiligen? Ist der Faire Handel eine Alternative?

  • Nachhaltigkeitsmanagement leicht gemacht - Anwender geben Einblick in Software-Lösung

    26.09.2017, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr Bad Bodenteich

    Seminar

    Erleben Sie live und direkt beim Anwender vor Ort, wie Sie Ihre Ziele im Nachhaltigkeitsmanagement mit einer professionellen Software-Lösung erreichen und die Compliance in Ihrem Unternehmen stärken. WERKHAUS Design + Produktion gibt individuelle Einblicke in die Nutzung der Online-Lösung EcoWebDesk und lädt anschließend zu einer spannenden Betriebsführung ein. Nutzen Sie die Chance, Ihr Nachhaltigkeitsmanagement zu verbessern und nehmen Sie am kostenlosen Insight Day von ecowebdesk teil.

  • 5. Bayerischer CSR-Tag: Die SDGs aus Sicht der Wirtschaft: Unternehmerische Chancen und Lösungsansätze

    26.09.2017, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr München

    Infoveranstaltung, Workshop

UmweltDialog folgen

Facebook
Twitter
RSS

Newsletter

Jetzt UmweltDialog Newsletter abbonieren!
CSR Eventkalender
CSR Eventkalender

Aktuelles UmweltDialog Magazin

Twitter
Meist gelesen
Aktuellste
  • Nachhaltigkeit von Unternehmen: Berichterstattung im Wandel
    CSR Nachrichten

    30.08.2017  Nachhaltigkeit von Unternehmen: Berichterstattung im Wandel

    Die Hamburger Agentur für Finanz- und Unternehmenskommunikation Kirchhoff Consult AG hat zum vierten Mal in Folge die Nachhaltigkeitsberichterstattung der DAX 30-Unternehmen untersucht. Gegenstand der Untersuchung waren dabei separate Nachhaltigkeitsberichte, kombinierte/integrierte Berichte und GRI-Bilanzen, in denen über Nachhaltigkeitsinformationen berichtet wird. Im Vergleich zu den letzten Jahren wurde dieses Jahr die Datenerhebung um einige Aspekte ausgebaut und liefert somit weitere Erkenntnisse über die Umsetzung des Reportingstandards GRI G4 hinaus. Mit dem gewählten Stichtag des 10. August 2017 konnten erstmals alle DAX 30-Unternehmen mit ihrer aktuellen Publikation berücksichtigt werden.weiter >

  • Wichtige Akteure

    28.02.2014  Akteure der Nachhaltigkeit

    Hier finden Sie eine Übersicht über wichtige Akteure der Nachhaltigkeit. Bitte nutzen Sie zur Auswahl auch die Reiter, um weitere Akteure aus Politik, Verbänden und Wirtschaft anzuzeigen. weiter >

  • 16.08.2017  Webinarreihe „Nachhaltigkeit richtig managen“ - Praxisnahe Tipps und Handreichungen

    Immer mehr Unternehmen erstellen Nachhaltigkeitsberichte und schaffen dafür im Betrieb passende Managementstrukturen. Treiber für diese Entwicklung sind steigende Erwartungen auf Seiten der Verbraucher, von Investoren, Lieferantenanforderungen sowie neue gesetzliche Auflagen. Gerade für Unternehmen, die sich erst neuerdings mit den Nachhaltigkeits-Themen beschäftigen stellen sich viele Fragen. Die nachfolgenden Webinare geben hier ganz konkrete und Praxis-nahe Tipps und Empfehlungen. weiter >

  • Volkswagen läutet E-Auto-Zeitalter ein

    Volkswagen läutet E-Auto-Zeitalter ein

    "Bis zum Jahr 2025 wird die Marke Volkswagen 23 rein elektrisch angetriebene Modelle anbieten." Mit diesen Worten hat Herbert Diess, Chef der Marke Volkswagen Pkw, im Rahmen der diesjährigen Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) emissionsfreies Fahren der Zukunft eingeläutet. Ein endgültiger Abschied vom Verbrennungsmotor sei dies jedoch noch lange nicht. "Die verschiedenen Antriebstechnologien werden noch auf Jahre hinaus Bestand haben. Es ist sinnvoll, dass sich Diesel- und Ottomotoren und der Elektroantrieb ergänzen."

CSR Eventkalender
Alter im Cache 2017-09-20 16:39:08
Alter ohne Cache: 2017-09-20 20:10:24