Alter im Cache 2017-11-25 11:30:54
Alter ohne Cache: 2017-11-25 12:22:35
Heldenmarkt Banner

Veranstaltungskalender

Sie haben eine spannende Veranstaltung für unseren CSR-Eventkalender? Schreiben Sie uns: event@macondo.de

 
 
 
 
 
 
 
  • Preisverleihung Bundespreis Ecodesign 2017

    27.11.2017 Berlin

    Preisverleihung

  • Vertiefungscoaching: "2°C Klimastrategie - Ziele definieren und Kennzahlen ableiten"

    28.11.2017, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr Hannover

    Coaching

    Das Coaching unterstützt Unternehmen dabei, eine Klimastrategie mit THG-Minderungszielen zu formulieren, die den Anforderungen von Investoren, Kunden und weiteren Stakeholdern entspricht. Zu den wesentlichen Inhalten gehört dabei auch die Definition von Ambitionsniveau und Zeithorizont sowie die Darstellung von Ansätzen und Typen von Klimazielen.

  • UNEP FI / VfU Roundtable 2017: "Sustainable Finance - für eine zukunftsfähige Wirtschaft und Gesellschaft"

    29.11.2017 - 30.11.2017 Frankfurt am Main

    Der UNEP FI / VfU Roundtable (Roundtable) ist der größte Fachkongress zum Themenbereich „Nachhaltigkeit und Finanzwirtschaft“ im deutschsprachigen Raum. Er richtet sich vor allem an Fach- und Führungskräfte aus Finanzunternehmen, die mit der Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in die Geschäftspraxis befasst sind. An zwei Tagen werden mit führenden Experten aus Praxis und Wissenschaft aktuelle, praxisrelevante Entwicklungen und Good Practice Beispiele erörtert. Dies geschieht in einer Mischung von Impulsvorträgen, Paneldiskussionen und Workshops.

  • Fachtagung „Conflict Minerals & Sustainable Supply Chain“

    29.11.2017, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr Stuttgart

    Konferenz

    Die Fachtagung richtet sich an alle Verantwortlichen, die in ihrem Unternehmen mit Konfliktmineralien, REACH, RoHS, CSR und weiteren Aspekten im Bereich umweltbezogener und sozialer Produktkonformität sowie nachhaltiger Beschaffung und nachhaltigen Lieferketten zu tun haben – von Qualitätsmanagern und Unternehmensjuristen über Einkäufer und Compliance Officers bis hin zu Produktentwicklern, Produktmanagern und Supply Chain Managern. Auf der diesjährigen Tagung sprechen namhafte Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Recht über die gesetzlichen Rahmenbedingungen und unternehmerischen Herausforderungen nachhaltiger Produkte, nachhaltiger Wertschöpfungsketten und nachhaltiger Marken. Neben Konfliktmineralien stehen Themen wie moderne Sklaverei, RoHS, REACH, CSR und Circular Economy auf der Agenda. Auch Lösungsansätze und Good-Practice-Beispiele werden auf der Tagung vorgestellt.

  • Forum Nachhaltige Geldanlagen: Verleihung des diesjährigen FNG-Siegels

    29.11.2017, 10:30 Uhr - 16:00 Uhr Berlin

    Preisverleihung

    Die Gesellschaft für Qualitätssicherung Nachhaltiger Geldanlagen (GNG) und das FNG - Forum für Nachhaltige Geldanlagen e.V. vergeben zum dritten Mal das FNG-Siegel für nachhaltige Investmentfonds. Die ausgezeichneten Fonds tragen aktiv zur Qualität Nachhaltiger Geldanlagen bei und distanzieren sich von Greenwashing und Mogelpackungen – unabhängig geprüft von Novethic. Es erwarten Sie spannende Beiträge zur politischen Gunst der Stunde und zum FNG-Jahresthema „Menschenrechte“. Als humoristischer Gegenpol sorgt Finanzkabarettist Chin Meyer - bekannt durch seine erfolgreiche Platzierung der Fusel-Anleihe bei Markus Lanz - für Auflockerung. Die Veranstaltung wird ausreichend Raum für den Austausch mit Vertretern aus der Finanzbranche, Wissenschaft, NGOs, Medien und Politik bieten.

  • Leipziger Biogasfachgespräch 2017

    29.11.2017, 11:30 Uhr - 16:30 Uhr Leipzig

    Diskussion

    Vor dem Hintergrund der geänderten gesetzlichen Rahmenbedingungen werden verschiedene Anwendungsoptionen für Biogas sowie die Perspektiven der Biogasproduktion vorgestellt. Darüber hinaus wird mit den Teilnehmern diskutiert, welche Optionen für einen Weiterbetrieb der Biogasanlagen existieren und in welchen Sektoren (Kraftstoff, Strom/Wärme) Biogas entsprechend der Ausbauziele erneuerbarer Energien und Klimaschutzziele perspektivisch Verwendung finden sollte.

  • Mit Sharing nachhaltiger wirtschaften? Sozial-ökologische Potenziale der digitalen Kultur des Teilens

    30.11.2017 Berlin

    Konferenz

    Jede und jeder dritte Deutsche ist bereit, Dinge übers Internet mit anderen zu teilen. Dies hat eine repräsentative Befragung des Forschungsprojekts PeerSharing gezeigt. Das Konsumverhalten vieler Menschen wandelt sich grundlegend: Nutzen wird wichtiger als Besitzen und das Teilen von Gütern zunehmend Ausdruck eines kollaborativen Lebensstils. Die Sharing Economy reicht von sozial orientierten Nachbarschaftsbörsen bis hin zu global agierenden und kommerziell ausgerichteten Vermittlungsunternehmen. Die neuen Geschäftsmodelle verändern traditionelle Branchen und stimulieren Service-Innovationen.

  • Leipziger Biokraftstofffachgespräch: Politische Ziele und technische Möglichkeiten bis 2030

    30.11.2017, 12:30 Uhr - 17:00 Uhr Leipzig

    Diskussion

    Beim diesjährigen Biokraftstoff-Fachgespräch werden zunächst Vertreter der verantwortlichen Bundesministerien den zu erwartenden politischen Rahmen und damit die Entwicklungsperspektiven für konventionelle und fortschrittliche Biokraftstoffe für den Zeitraum 2020 bis 2030 vorstellen. Im Anschluss daran werden bei einer Podiumsdiskussion Vertreter aus Forschung und Praxis die technischen Möglichkeiten aufzeigen, um daraus eventuelle Herausforderungen und Handlungsbedarfe abzuleiten.

  • „Führung im digitalen Zeitalter“

    06.12.2017, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Düsseldorf

    Summit

    Die Digitalisierung und der damit verbundene Wandel der Märkte verändern die Arbeitswelt. Flexibilität, Mobilität, Schnelligkeit und Eigenverantwortung heißen die Schlagworte. Über Jahrzehnte erprobte Strukturen der Unternehmensführung werden obsolet. Es gilt, die Erfolgsrezepte der Vergangenheit zu überprüfen und Führung neu zu erfinden. In einigen Unternehmen ist der Umbruch bereits im Gange. Die Organisation von Wertschöpfung und die Unternehmenskultur verändern sich, Hierarchien werden abgebaut, Zielvorgaben, Zusammenarbeit und Wissensmanagement überdacht. Vielfach gehen die Veränderungen nicht von den Beschäftigten, sondern von der Führungsetage aus. Der Summit zum Thema „Führung im digitalen Zeitalter“ setzt an diesem Punkt an. Vier Führungskräfte aus unterschiedlichen Unternehmen und Branchen stellen ihre Vision von Führung im digitalen Zeitalter vor, Mitarbeiter des mittleren Managements geben Einblicke in die Unternehmenspraxis. Damit verschränkt der Summit strategische Fragen der Unternehmensführung mit operativen Fragen der Umsetzung.

  • 10. Deutscher Nachhaltigkeitstag

    07.12.2017 - 08.12.2017 Düsseldorf

    Kongress, Preisverleihung

    Der Deutsche Nachhaltigkeitstag, der seit 2008 jedes Jahr stattfindet, ist der führende nationale Kongress rund um Nachhaltigkeit. Er richtet sich an CEOs und Nachhaltigkeitsexperten aus Unternehmen und Verwaltung sowie an Experten aus Politik, Forschung, Medien und Gesellschaft. Mit jährlich rund 2.000 Teilnehmern ist die zweitägige Veranstaltung die meistbesuchte Kommunikationsplattform zu den drängenden Nachhaltigkeitsfragen unserer Zeit.

UmweltDialog folgen

Facebook
Twitter
RSS

Aktuelles UmweltDialog Magazin

Twitter

Newsletter

Jetzt UmweltDialog Newsletter abbonieren!
CSR Eventkalender
CSR Eventkalender
Anzeige
Meist gelesen
Aktuellste
  • Wichtige Akteure

    28.02.2014  Akteure der Nachhaltigkeit

    Hier finden Sie eine Übersicht über wichtige Akteure der Nachhaltigkeit. Bitte nutzen Sie zur Auswahl auch die Reiter, um weitere Akteure aus Politik, Verbänden und Wirtschaft anzuzeigen. weiter >

  • 16.08.2017  Webinarreihe „Nachhaltigkeit richtig managen“ - Praxisnahe Tipps und Handreichungen

    Immer mehr Unternehmen erstellen Nachhaltigkeitsberichte und schaffen dafür im Betrieb passende Managementstrukturen. Treiber für diese Entwicklung sind steigende Erwartungen auf Seiten der Verbraucher, von Investoren, Lieferantenanforderungen sowie neue gesetzliche Auflagen. Gerade für Unternehmen, die sich erst neuerdings mit den Nachhaltigkeits-Themen beschäftigen stellen sich viele Fragen. Die nachfolgenden Webinare geben hier ganz konkrete und Praxis-nahe Tipps und Empfehlungen. weiter >

  • Angestaubte Digitalisierung?
    Gastbeiträge

    15.11.2017  Angestaubte Digitalisierung?

    Was bedeutet eigentlich Digitalisierung? Wie verhält es sich mit den Begriffen Industrie 4.0 und Big Data? Wie neu sind die Themen wirklich? Das Schlagwort Digitalisierung scheint Schnee von gestern zu sein – so inflationär wie dieser Begriff in den letzten zehn Jahren zum Einsatz kam. Es stecken jedoch zahlreiche Herausforderungen für Wirtschaft und Gesellschaft dahinter. Die vermehrte Interaktion von Mensch und Maschine wirft in der Zeit des Internet of Things (IoT) neue ethische Fragen auf. Beim digitalen Wandel handelt es sich vor allem auch um einen sozialen Prozess, der den Menschen mehr denn je ins Zentrum rückt.weiter >

CSR Eventkalender
Alter im Cache 2017-11-25 11:30:54
Alter ohne Cache: 2017-11-25 12:22:35