20.10.2018

Veranstaltungskalender

Sie haben eine spannende Veranstaltung für unseren CSR-Eventkalender? Schreiben Sie uns: event@macondo.de

 
 
 
 
 
  • 4. HTP-Fachforum

    19.09.2018 - 20.09.2018 Leipzig

    Forum

    Das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) veranstaltet am 19. und 20. September 2018 das 4. HTP-Fachforum "Hydrothermale Prozesse zur stofflichen und energetischen Wertschöpfung", das zeitgleich mit der DBFZ-Jahrestagung stattfindet. Im Mittelpunkt des Forums steht die gesamte Wertschöpfungskette der hydrothermalen Umwandlung, angefangen bei den Ausgangsstoffen, über die Prozesse und deren technologische Umsetzung, bis hin zu den Produkten und den jeweils damit verbundenen Rand- und Rahmenbedingungen.

  • DBFZ-Jahrestagung 2018

    19.09.2018 - 20.09.2018 Leipzig

    Konferenz, Tagung

    Die Rolle der Bioenergie hat einen entscheidenden Einfluss auf die Energieversorgung der Zukunft. Das Deutsche Biomasseforschungszentrum Leipzig widmet sich seit nunmehr zehn Jahren mit Hochdruck der Frage, wie die Nutzung von Bioenergie technisch einfacher und sicherer, ökologisch verträglicher sowie ökonomisch vielversprechender gestaltet werden kann. Die DBFZ Jahrestagung mit dem Thema "Energie & Stoffe aus Biomasse: Konkurrenten oder Partner?" findet in Leipzig statt. Begleitend dazu werden vom DBFZ auch das Fachforum zu Hydrothermalen Prozessen (HTP-Fachforum) sowie weitere Workshops und das erste Doktorandenkolloquium Bioenergie ausgerichtet.

  • Digitalisierung und Nachhaltigkeit: Chancen für Arbeits- und Konsumwelten

    20.09.2018 - 21.09.2018

    Vortrag

    Die digitale Transformation wird zur Neugestaltung von Spielregeln auf Märkten führen. Ausgehend hiervon sollen in der Veranstaltung im Sinne einer „schöpferischen Zerstörung“ neue Wertschöpfungs- und Geschäftsmodelle zur Beförderung einer nachhaltigen Entwicklung identifiziert werden. Der Fokus liegt dabei auf innovativen Interaktionsmustern zwischen Produktion und Konsumption sowie der hier involvierten Akteure.

  • Der Nationale Aktionsplan Wirtschaft & Menschenrechte

    20.09.2018, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr Web

    Webinar

    Neue Initiativen und Gesetze auf internationaler und nationaler Ebene rücken Menschenrechte sowie Arbeits- und Sozialstandards immer weiter in den Fokus. Die Bundesregierung forderte mit dem Nationalen Aktionsplan „Wirtschaft und Menschenrechte“ (NAP) alle Unternehmen auf, bis 2020 „Prozesse menschenrechtlicher Sorgfalt“ einzuführen. Die Umsetzung wird ab 2018 regelmäßig überprüft. Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Bedeutung von Menschenrechten im Unternehmenskontext und erste Anregungen dazu, wie sie in unternehmerisches Handeln integriert werden können.

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche