21.11.2018

Nachhaltige Geldanlagen 2018

Am 19. September 2018 findet zum elften Mal die Fachkonferenz Nachhaltige Geldanlagen in Frankfurt am Main statt. Diese hat sich als jährlicher Branchenevent für nachhaltig interessierte Anlageberater und institutionelle Investoren etabliert.

Ort
Frankfurt am Main
Frankfurt School of Finance & Management Adickesallee 32-34 60322 Frankfurt am Main

Veranstalter
Frankfurt School Verlag

Termine
Mi, 19.09.2018

Die Berücksichtigung von ESG Aspekten in der Kapitalanlage legt nicht nur in der Breite zu, sondern verbessert sich auch qualitativ. Investoren gehen inzwischen über einen reinen Ausschluss kontroverser Branchen hinaus und integrieren Nachhaltigkeit zunehmend in ihre gesamte Anlagestrategie.

Dennoch oder gerade deswegen müssen sich Banken und Finanzinstitute der Aufgabe stellen, nachhaltiger zu werden. Die High Level Group on Sustainable Finance der EU Kommission hat dazu einen finalen Bericht Ende Januar veröffentlicht. Ziel dieses Berichts ist es, die Finanzierung einer nachhaltigen Wirtschaft zu erreichen. Für alle HLEG –Empfehlungen sind Nachhaltigkeitsratings der Schlüssel dazu, um sie wirksam werden zu lassen. Daher werden wir auf dieser Konferenz unter anderem dem Thema, wann ein nachhaltiges Finanzsystem Realität in Deutschland sein wird, nachgehen.

Ziel der Fachveranstaltung ist es, diese und weitere aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen im Bereich Nachhaltige Geldanlagen zu diskutieren und eine hochrangige Austauschplattform über Zukunftsfragen im Hinblick auf Nachhaltigkeit anzubieten. 

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche