17.07.2018

23.04.2018

Lebensmittel

Eckes-Granini setzt auf Verpackungs-Innovation

Der beliebte Fruchtsaftklassiker „hohes C“ ist ab Mai 2018 in einer neuen Verpackung erhältlich: Die innovative Tetra Brik Aseptic Edge Verpackung schützt die wertvollen Inhaltsstoffe optimal und ist zudem kinderleicht in der Handhabung.

Aseptic Edge Hohes C

Die 20 Tonnen schwere Spezialanlage zur Abfüllung der 1,5-Liter-Tetra Brik Aseptic Edge-Kartons, welche im Saftmarkt vorerst nur von Eckes-Granini angeboten werden, ist bereits in vollem Betrieb. „Gerade Familien kaufen bevorzugt hohes C und teilweise ausschließlich im praktischen 1,5-Liter-Karton“, erklärt Geschäftsführer Dr. Kay Michael Fischer. „Mit Tetra Brik Aseptic Edge haben wir diese Verpackung nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer treuesten Kunden weiterentwickelt.“

Handlichkeit und Schutz für wertvolle Inhaltsstoffe

Bei dem neuen, schlanken Gebinde, das nach GfK-Erhebung von drei Viertel der befragten Konsumenten bevorzugt wird, ist sichergestellt, dass die wertvollen Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Spurenelemente, Mineral- und Ballaststoffe, die Fruchtsaft von Natur aus enthält, optimal licht- und luftgeschützt sind. „So leisten unsere Säfte auch weiterhin einen wertvollen Beitrag zu einer bewussten und genussvollen Ernährung“, erklärt Fischer, und Tetra Pak-Geschäftsführer Stephan Karl fügt hinzu: „Mit Tetra Brik Aseptic Edge hebt sich Eckes-Granini deutlich vom Wettbewerb ab: Auch in der Handhabung ist diese recyclingfähige Verpackung eine der verbraucherfreundlichsten am Markt.“ Das schlankere Gebinde ist leichter zu greifen und das schräge Kartondach verhindert jedes Schwappen beim Ausgießen, selbst wenn der Karton noch randvoll mit Saft gefüllt ist. Der Verschluss ist dank seitlichen Flügeln griffiger als bei herkömmlichen Getränkeverpackungen. Zudem lässt sich die Verpackung mit nur einer einzigen Drehbewegung öffnen. „Wer den Familienalltag mit Kindern kennt, weiß um den Wert eines Getränkekartons, den man auch mit einer Hand öffnen kann“, erläutert Karl weiter zur Verpackungsinnovation. Um den Getränkekarton nach Gebrauch recyceln zu können, gehört die leere Verpackung in die Sammelbehälter der Dualen Systeme.

Attraktive Präsentation am PoS

Das schlankere Gebinde kann sich sehen lassen im Supermarktregal: Künftig lassen sich bei gleichem Platzanspruch zehn statt neun Gebinde im „hohes C“-Markenblock präsentieren. Mit einer absatzstarken hohes C-Kampagne im Mai 2018 sorgt Eckes-Granini Deutschland für zusätzliche Impulse am Point of Sale (PoS).

Anzeige
Quelle: UD/cp
 

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche